Herzlich Willkommen in ihrem Citywerk!  
http://www.gleichen.de


Freitag, 23.06.2017


Home Suche Sitemap Kontakt Impressum

Aktuelles Wetter


Informationen zur Flüchtlingssituation in Gleichen


Mitteilungsblatt


Bau- und Gewerbegebiete

Bau- und Gewerbegebiete

Feuerwehr

Feuerwehr


Landpartie unter den Gleichen – das Gleichen-Fest 2017 am 24. Juni 2017 in Sennickerode

Unter dem Motto „Landleben - Wandel und Begegnung“ organisiert Gleichen erstmalig eine Landpartie
Am 24. Juni wird es erstmalig ein für und von Bürgern, Gruppen und Vereinen Gleichens gemeinsam organisiertes Kulturfest geben. Die Schirmherrschaft hat die Gemeinde Gleichen. Koordiniert wird das regionale Event von dem Verein Hurkut Gleichen e.V..


Auf dem Gut Sennickerode wird es ab 10:00 Uhr Ausstellungen und Aufführungen, Aktivangebote für Kinder und Erwachsene, Livemusik, eine offene Bühne mit einem musikalischen Mitmach-Rahmenprogramm und auch Räume für Vorträge, Diskussion und Dialog geben.
Auf dem regionalen Event soll die Vielfalt und Attraktivität des Landlebens in der Gemeinde Gleichen präsentiert werden:
Begegnung und kulturelle Vielfalt: Menschen aus mehr als 20 Nationen leben in der Gemeinde Gleichen. Die Landpartie bietet den Dialog zwischen Kulturen und Religionen, Dörfern und Generationen.
Raum für Kinder und Jugendliche: Mitmachaktionen für Kinder in Theater, Musik und Kunst. Das Netzwerk Jugend der Gemeinde Gleichen informiert.

Poster
Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.
Landpartie unter den Gleichen

Kultur, Kunsthandwerk und Musik: es können Stände aufgebaut werden und es steht eine offene Bühne zur Verfügung. Hier können sich Gleichener Bürger und Bürgerinnen unterschiedlicher Nationen, Vereine und Unternehmen präsentieren und informieren: z.B. als Orchester, Drum-Circle, beim Gemeinsamen Singen.
Markt und Genuss: Gourmet oder Schnellimbiss, Wildschwein oder vegetarisch, Honig und Likör – regionale und exotische Spezialitäten von Menschen aus der Gemeinde Gleichen werden geboten
Landwirtschaft, Forst und Jagd – Natur im Wandel: Ausstellung alter Haustierrassen und exotische Nutztiere aus Gleichen, Oldtimer- moderne Landtechnik, Hüte-Vorführung mit Schafen, Infomobile
Podiumsdiskussionen: Zum Wandel im Landleben – dessen Bedeutung für Landwirtschaft, Forst und Jagd – Natur, Artenvielfalt und Klima sowie zum Wandel im sozialen Leben auf dem Lande und den vielfältigen Begegnungen der Menschen.
Die Landpartie wird in Arbeitskreisen von Bürgern und Bürgerinnen in der Gemeinde Gleichen organisiert.
Vereine, Menschen, Gruppen und Unternehmen aus der Gemeinde Gleichen sind aufgerufen, sich mit eigenen Beiträgen und Ausstellungsständen an diesem Fest zu beteiligen.
Bitte melden Sie sich bis zum 30. April an beim:
Verein Hurkut Gleichen e.V.
Ursula Köwing
Telefon: 05592/734 oder email: UrsulaKoewing@web.de
 

erstellt am 21.04.2017