Herzlich Willkommen in ihrem Citywerk!  
http://www.gleichen.de


Freitag, 15.12.2017


Home Suche Sitemap Kontakt Impressum

Aktuelles Wetter






Informationen zur Flüchtlingssituation in Gleichen


Mitteilungsblatt


Bau- und Gewerbegebiete

Bau- und Gewerbegebiete

Feuerwehr

Feuerwehr


Sanierung der Straßenbeleuchtung in den Ortschaften Klein Lengden und Bremke, Gemeinde Gleichen

Zur Ausführung kommen:
Lieferung und Einbau von 71 Stck Trilux Convia LED-Aufsatzleuchten, 175 Stck Schuch LED-Pilzleuchten, 67 Stck Lichtmasten LPH 6,00m, 129 Stck Lichtmasten LPH 4,50m.

Ausführungszeitraum: 22. KW bis 35. KW 2017

Leistungsfähige Bewerber im Sinne von § 2 VOB/A können die Ausschreibungsunterlagen bei der Gemeinde Gleichen, Waldstraße 7, 37130 Gleichen einsehen bzw. gegen eine Selbstkostenerstattung in Höhe von 50,00 € schriftlich anfordern. Der Einzahlungsbeleg auf das Konto der Sparkasse Göttingen, IBAN: DE89 260 500 01 00 23 0001 85, BIC: NOLA DE 21 GOE (Verwendungszweck: Sanierung Straßenbeleuchtung) ist beizufügen. Ein Datenträger mit dem Text des Leistungsverzeichnisses im Datenformat GAEB-D83 wird beigefügt.


Zuschlags- und Bindefrist: Die Bieter sind von der Eröffnung bis zum 21.04.2017 an ihr Angebot gebunden.

Nebenangebote sind nicht zugelassen. Angebote müssen in deutscher Sprache abgefasst sein.

Die Angebotseröffnung findet am 22.03.2017 um 11.00 Uhr in der Gemeinde Gleichen,
Waldstraße 7, 37130 Gleichen statt.

Sicherheitsleistungen/Vertragserfüllungsbürgschaft: 5 % der Auftragssumme;
Gewährleistungsbürgschaft: 3 % der Abrechnungssumme.

Bei der Eröffnung sind nur Bieter oder deren bevollmächtigte Vertreter zugelassen. Der Auftraggeber behält sich gemäß VOB/A § 6 vor, den Teilnehmern am Wettbewerb Leistungsfähigkeits- und Zuverlässigkeitsnachweise abzuverlangen.



Nachprüfstelle gemäß § 21 VOB/A ist die Kommunalaufsicht des Landkreises Göttingen.

 

erstellt am 16.02.2017